Lexicon

Elektrounfall

Elektrounfall

Ein Elek­troun­fall ist eine Ver­let­zung durch elek­tri­schen Strom. Ver­bren­nun­gen und Kam­mer­flim­mern sind mög­lich. Die meis­ten Strom­un­fäl­le ereig­nen sich im häus­li­chen Umfeld. 

Unfäl­le mit Hoch­span­nung füh­ren zu schwe­ren Ver­bren­nun­gen. Auch töd­lich ver­lau­fen­de Herz­rhyth­mus­stö­run­gen sind möglich.