Lexicon

Verbrennung

Verbrennung

Ver­bren­nun­gen sind Ver­let­zun­gen der Haut infol­ge von Hit­ze­ein­wir­kung. Ver­bren­nun­gen las­sen sich in drei bis vier Ver­bren­nungs­gra­de einteilen.

Die ver­brann­te Stel­le soll­te mög­lichst schnell für etwa 10 bis 15 Minu­ten mit nicht all­zu kal­tem Lei­tungs­was­ser gekühlt wer­den, um die Hit­ze­aus­deh­nung in die Tie­fe des Gewe­bes zu verringern.